Pflege

Pflege- und Funktionsdienst

Pflegedienst

„Krankenpflege ist keine Ferienarbeit. Sie ist eine Kunst und fordert, wenn sie Kunst werden soll, eine ebenso große Hingabe, eine ebenso große Vorbereitung, wie das Werk eines Malers oder Bildhauers. Denn was bedeutet die Arbeit an toter Leinwand oder kaltem Marmor im Vergleich zu der am lebendigen Körper." (Florence Nightingale)

Pflege in der Hufeland-Klinik bedeutet vor allem Folgendes:

  • Verlässliche Dienste
  • Je nach Station kein Nachtdienst bzw. kein Wochenenddienst
  • Faire Vergütung (angelehnt an die AVR)
  • Strukturierte Prozesse (da es in der Klinik keinen OP und keine zentrale Notaufnahme gibt, durch die täglich neue Patienten auf die Stationen verlegt werden)
  • Begrüßungsgeld und ein „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm
  • Zahlreiche Vergünstigungen wie Job-Rad, Nutzung des hauseigenen Schwimmbads und Kraftraums
  • Vergünstigte Preise in der hauseigenen Kantine
  • Umfangreiche Karrieremöglichkeiten und Entwicklungschancen sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Parkplätze direkt an der Klinik
  • Hoher Erholungswert im Lahntal mit perfekter Work-Life-Balance
  • Familiäres Miteinander, Offenheit, Ehrlichkeit und Transparenz

 

Im Rahmen einer modernen und anspruchsvollen medizinischen Versorgung ist Pflege auf höchstem Niveau notwendig. Unsere Fachkräfte mit ihren unterschiedlichsten Qualifikationen und Spezialisierungen stellen dies in allen Bereichen sicher. Pflege in der Hufeland-Klinik Bad Ems ist zukunftsorientiert, innovativ und anspruchsvoll.

  • Der Pflege- und Funktionsdienst ist mit seinen mehr als 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Berufsgruppe im Klinikum.
  • Rund um die Uhr gewährleisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die pflegerische Versorgung unserer Patienten und steuern die vor- und nachstationäre Betreuung.
Pflegekraft für die Hufeland-Klinik

Ihre Möglichkeiten bei uns

Lust auf eine neue Herausforderung, aber nicht immer Zeit? Kein Problem!

Sie ...

  • können keine ganzen Schichten arbeiten?
  • möchten nur zu bestimmten Zeiten arbeiten?
  • wollen Arbeitszeiten selbst mitbestimmen?
  • wünschen sich mehr Struktur und einen geregelten Tagesablauf?
  • möchten endlich mal wieder mehr Zeit für Ihre Patienten haben?

Dann kommen Sie zu uns! Da wir keine zentrale Notaufnahme und keinen OP im Haus haben, sind bei uns die Abläufe deutlich strukturierter als in anderen Krankenhäusern. Als Klinik, die 120 Rehabetten hat, betreiben wir zudem 3 Stationen, auf denen kein Nachtdienst anfällt. Schauen Sie unser Angebot an – es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei 🙂 Und dann am besten direkt bewerben!

Ausbildung bei uns

Ausbildung bei uns?
Ja klar!

Um den steigenden Anforderungen an die Versorgungsqualität und die Patientensicherheit gerecht zu werden, setzen wir zudem auf Ausbildung: Jedes Jahr zum Mai und Oktober starten die Ausbildungskurse in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Die Auszubildenden bekommen in drei Jahren eine exzellente fachliche und pädagogische Betreuung und Anleitung und haben im Anschluss ausgezeichnete berufliche Perspektiven. In einer hauseigenen Lernwerkstatt können die Auszubildenden sich Zeit nehmen für Praxisanleitungen oder um Prüfungssituationen zu simulieren. Ein echter Vorteil unserer Klinik.

Alle Stellenangebote und Kontaktmöglichkeiten finden Sie in unserem Karriere Bereich. Gerne können Sie uns vorab bei einem Praktikum, FSJ oder Budfi kennen lernen!

Strukturierte Abläufe in der Hufeland-Klinik

Organisation

Organisation und Versorgungsqualität auf höchstem Niveau.

Dem Pflegedienst vorangestellt ist die Pflegedirektion, die gleichzeitig Mitglied des Krankenhausdirektoriums ist. Dies ermöglicht die Mitgestaltung der strategischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Pflege in der Hufeland-Klinik.

Zur Sicherstellung der Versorgungsqualität, zur Realisierung von Projekten oder der Erstellung von Konzepten und deren Implementierung in die Pflegepraxis arbeiten alle Bereiche der Klinik eng zusammen, darunter Pflegedirektion, Krankenhaushygiene und Qualitätsmanagement.

Kontinuierliche Weiterentwicklung und Qualifizierung von Mitarbeitenden und Führungskräften, die Einhaltung von Qualitätsstandards und die Anwendung modernster pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse im Pflegealltag gehören zu unserem Selbstverständnis.

Wenn Sie Fragen haben oder Interesse an einer Mitarbeit stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:
Oliver Schömann, Tel. 02603 / 92-1903
Noch leichter und besser per WhatsApp: 0151 / 62 40 43 69