Freuen Sie sich auf Ihre neue Tätigkeit in unserer Reha-Abteilung:

Stationsassistent/in (m/w/d)

ab sofort in Teil- oder Vollzeit

Medizinische Vorkenntnisse nicht zwingend erforderlich!

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Eine unbefristete Beschäftigung mit attraktiver Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Kurze Entscheidungswege
  • Benefits wie JobRad, Nutzung des hauseigenen Fitnessbereichs und Schwimmbads
  • Und ganz, ganz viele nette Kolleginnen und Kollegen

So in etwa sieht Ihre Arbeit bei uns aus:

  • Sie sind die erste Anlaufstelle für interne und externe Ansprechpartner, sprich: Sie koordinieren Besucher und Anrufer, geben erste Informationen weiter und halten „den Betrieb administrativ am Laufen“
  • Sie finden es klasse, Verbrauchsmaterial für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Station zu bestellen und die damit einhergehenden Prozesse zu überwachen – nur dann können wir unser Patientinnen und Patienten optimal versorgen
  • Sie halten unsere Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Berufsgruppen bei Laune (keine Sorge – wir tun das andersrum auch) und haben auch mal ein offenes Ohr für die Belange unserer Patientinnen und Patienten

Dafür stellen wir uns folgendes Profil vor:

  • Sie sind eine aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit, die gemeinsam mit uns die vorstehenden Aufgaben bewältigen will
  • PC-Affinität – Kenntnisse im Bereich der Office-Programme Word, Excel und Outlook – setzen wir voraus
  • Vorkenntnisse im Bereich Gesundheitswesen sind nicht zwingend erforderlich

 

Für Informationen oder eine erste Kontaktaufnahme stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin:

Anke Kordon
Pflegedienstleitung
Tel.: 02603 / 92-1903

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an:
karriere@hufeland-klinik.com

 

Noch leichter und besser:
Rufen Sie uns einfach an! Dann klären wir alles direkt am Telefon und Sie können sich Anschreiben etc. sparen.

Tel.: 02603 / 92-1813

Impressum | Datenschutzerklärung