Pflege

Pflege- und Funktionsdienst

Pflegedienst

Im Rahmen einer modernen und anspruchsvollen medizinischen Versorgung ist Pflege auf höchstem Niveau notwendig.

Unsere Fachkräfte mit ihren unterschiedlichsten Qualifikationen und Spezialisierungen stellen dies in allen Bereichen sicher.
Pflege in der Hufeland-Klinik Bad Ems ist zukunftsorientiert, innovativ und anspruchsvoll.

• Der Pflege- und Funktionsdienst ist mit seinen mehr als 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Berufsgruppe im Klinikum.

• Rund um die Uhr gewährleisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die pflegerische Versorgung unserer Patienten und steuern die vor- und nachstationäre Betreuung.

Qualifikation und Erfahrung.

In den Pflegebereichen arbeiten hervorragend qualifizierte Fachkräfte in multidisziplinären Teams. Für sie steht der Patient im Mittelpunkt des Handelns. Der Patient erfährt dabei eine ganzheitliche und auf seine individuellen Bedürfnisse abgestimmte Versorgung unter Einbeziehung seiner eigenen Ressourcen.

Zur Professionalisierung und Weiterentwicklung unseres Teams suchen wir für alle Bereiche engagierte Pflegekräfte und Fachkräfte - zum Beispiel für unsere Intensiv-Weaningstation oder unser Schlaflabor. Kommen Sie in unser Team!

Qualität und Sicherheit.

Um den steigenden Anforderungen an die Versorgungsqualität und die Patientensicherheit gerecht zu werden, setzen wir zudem verstärkt auf Ausbildung: Jedes Jahr zum Mai und Oktober starten die Ausbildungskurse in der Gesundheits- und Krankenpflege mit jeweils 17 Auszubildenden. Die Auszubildenden bekommen in drei Jahren eine exzellente fachliche und pädagogische Betreuung und Anleitung und haben im Anschluss ausgezeichnete berufliche Perspektiven.

Alle Stellenangebote und Kontaktmöglichkeiten finden Sie in unserem Karriere Bereich.

Organisation

Organisation und Versorgungsqualität auf höchstem Niveau.

Dem Pflegedienst vorangestellt ist der Pflegedirektor, der gleichzeitig Mitglied des Krankenhausdirektoriums ist. Dies ermöglicht die Mitgestaltung der strategischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Pflege in der Hufeland-Klinik.

Zur Sicherstellung der Versorgungsqualität, zur Realisierung von Projekten oder der Erstellung von Konzepten und deren Implementierung in die Pflegepraxis wird der Pflegedirektor von einer Pflegedienstleitung und den Stabsstellen Krankenhaushygiene, Qualitätsmanagement und Seelsorge unterstützt.

Dem Pflegedirektor unterstellt sind die Stations- und Abteilungsleitungen, die im Rahmen ihres Verantwortungsbereichs die ihnen zugeordneten Mitarbeiter führen und für eine hoch qualifizierte, professionelle und patientenorientierte Pflege verantwortlich sind.

Kontinuierliche Weiterentwicklung und Qualifizierung von Mitarbeitern und Führungskräften, die Einhaltung von Qualitätsstandards und die Anwendung modernster pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse im Pflegealltag gehören zu unserem Selbstverständnis.